Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

GTI-Treffen in Kärnten: Jetzt geht es offiziell los

Quietschende Reifen, verchromte Felgen, Partystimmung: Seit Wochen halten die inoffiziellen Vortreffen der GTI-Fans den Kärntner Zentralraum zwischen Wörthersee und Faaker See in Atem. Am heutigen Mittwoch beginnt nun das offizielle Event von Volkswagen und der Gemeinde Reifnitz. Tausende Tuning-Fans aus ganz Europa werden erwartet. Für die Polizei geht der Großeinsatz weiter.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, nach Reifnitz selbst darf nur einfahren, wer eine Genehmigung hat. Beschränkungen und Überwachung sorgten in den vergangenen Jahren dafür, dass das eigentliche, organisierte Treffen in Reifnitz immer reibungsloser und ruhiger über die Bühne ging - möglicherweise kam es aber zu einer Verlagerung.

GTI-Treffen lockt Massen an

Der Andrang zu den inoffiziellen "Vortreffen" in den vergangenen Wochen war heuer enorm. Anrainer klagen unter anderem über massive und andauernde Einschränkungen durch Staus, zugeparkte Straßen und Lärmbelästigungen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.08.2019 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/gti-treffen-in-kaernten-jetzt-geht-es-offiziell-los-58304206

Kommentare

Mehr zum Thema