Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Hohe Auszeichnung für Dennis Russell Davies

Ehrung für den Linzer Orchesterchef Salzburg24
Ehrung für den Linzer Orchesterchef

Der Linzer Generalmusikdirektor Dennis Russell Davies ist am Samstag (20.12.) im Anschluss an ein Konzert in der Pariser Cite de la Musique zum "Commandeur des Arts et des Lettres" ernannt worden, teilte das Linzer Landestheater am Montag mit. Es handelt sich um die höchste kulturelle Auszeichnung, die ein Ausländer in Frankreich erhalten kann.

Der Intendant der Pariser Oper von 1995 -2004 Hugues Gall hielt eine Rede zu Ehren von Dennis Russell Davies und würdigte sein außerordentliches künstlerisches Schaffen. Allen voran strich er seine Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Willy Decker, Harry Kupfer, Achim Freyer Robert Wilson und David Pountney und Komponisten wie Philip Glass, Hans Werner Henze, Michael Nyman und Kurt Schwertsik hervor.

Der Ordre des Arts et des Lettres wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich auf außergewöhnliche Weise durch ihr Wirken im künstlerischen Bereich oder durch ihren Beitrag zur Stärkung der Ausstrahlungskraft der Kultur in Frankreich sowie weltweit verdient gemacht haben. Unter den bisher Ausgezeichneten befinden Pierre Boulez, Pina Bausch, Placido Domingo, Michael Haneke und Gerard Mortier.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/hohe-auszeichnung-fuer-dennis-russell-davies-46226425

Kommentare

Mehr zum Thema