Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Japans Industrieproduktion geht zurück

Japans Wirtschaft steckt weiter in der Flaute. Die Industrieproduktion ging im November überraschend 0,6 Prozent zurück, wie am Freitag veröffentlichte Daten der Regierung zeigen. Es war das erste Minus seit drei Monaten. Volkswirte hatten mit einem Anstieg von 0,8 Prozent gerechnet. Zuletzt hatte sich die Rezession in Japan verschärft.

Die Wirtschaft des Landes schrumpfte im dritten Quartal aufs Jahr hochgerechnet um 1,9 Prozent. Die Inflation schwächte sich im November ab. Rechnet man die Effekte der Mehrwertsteuererhöhung im April sowie Nahrungsmittelpreise heraus, lag die Teuerung im November nur noch bei 0,7 Prozent nach 0,9 im Oktober. Der Rückgang ist vor allem auf den Öl- und Benzinpreisverfall zurückzuführen. Die japanische Notenbank strebt eine Inflation von zwei Prozent an.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:15 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/japans-industrieproduktion-geht-zurueck-46236808

Kommentare

Mehr zum Thema