Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Jefferson Airplane-Mitgründer Marty Balin gestorben

Marty Balin bei einem Auftritt im Jahr 2016 APA (AFP)
Marty Balin bei einem Auftritt im Jahr 2016

Der Mitgründer der Rockband Jefferson Airplane, Marty Balin, ist tot. Balin starb im Alter von 76 Jahren, wie US-Medien am Freitag (Ortszeit) unter Berufung auf seine Familie berichteten. Der Gitarrist Balin gründete Jefferson Airplane in den 60er-Jahren gemeinsam mit dem 2016 verstorbenen Gitarristen Paul Kantner.

Jefferson Airplane war ein Wegbereiter des Psychedelic Rock. Zu den Hits der Gruppe gehören Songs wie "White Rabbit" und "Somebody to Love". Weltbekannt wurde die kalifornische Band 1969 durch einen Auftritt beim Musikfestival von Woodstock.

Anfang der 70er-Jahre trennte sich die Band. Einige Jahre später taten sich Balin, Kantner und Sängerin Grace Slick erneut zusammen und gründeten die Gruppe Jefferson Starship.

(APA/ag.)

Aufgerufen am 10.12.2018 um 09:04 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/jefferson-airplane-mitgruender-marty-balin-gestorben-60301150

Kommentare

Mehr zum Thema