Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Kärntnerin bei der Suche nach ihren Schafen verunglückt

Eine 67 Jahre alte Pensionistin aus dem Bezirk Hermagor ist am Montag in den Karnischen Alpen bei der Suche nach ihren Schafen tödlich verunglückt. Sie war gemeinsam mit ihrem Mann am Gamskofel in der Gemeinde Lesachtal unterwegs gewesen, als sie den Halt verlor und 200 Meter über einen steilen Hang hinunterstürzte. Die Frau konnte laut Polizei nur noch tot geborgen werden.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 07:05 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/kaerntnerin-bei-der-suche-nach-ihren-schafen-verunglueckt-60363373

Kommentare

Mehr zum Thema