Jetzt Live
Startseite Welt
Außergewöhnlicher 11.11.

Düsseldorfer Karneval heuer alkoholfrei

"Fünfte Jahreszeit" unter Corona-Bedingungen

Düsseldorf, Karneval, Hoppeditz APA/dpa/Federico Gambarini/ARCHIVBILD
Die Düsseldorfer Karnevalsfigur Hoppeditz erwacht jedes Jahr am 11. November zum Leben.

In Düsseldorf soll der Karnevalsauftakt am 11.11. nicht der Corona-Krise zum Opfer fallen. Der sogenannte Hoppeditz solle auch im Jahr der Pandemie unter freiem Himmel auf dem Rathausplatz erwachen - allerdings alkoholfrei, teilte das Comitee Düsseldorfer Carneval am Mittwochabend mit.

Die Tradition markiere in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt seit fast 150 Jahren den Beginn der "fünften Jahreszeit". Das Erwachen werde "komplett ohne Alkoholausschank stattfinden", kündigte Comitee-Präsident Michael Laumen an. Mit Unterstützung der Stadt werde ein Hygiene- und Infektionsschutzkonzept erarbeitet und versucht, möglichst vielen Karnevalisten eine Teilnahme zu ermöglichen. Eine genaue Zahl stehe noch nicht fest.

Kein Karnevalsumzug am 11. November

Der Umzug der Karnevalsvereine am 11.11. und der traditionelle Hoppeditz-Ball sollen aber ausfallen. Das Düsseldorfer Prinzenpaar solle nicht im November, sondern erst im Jänner gekürt werden.

Lage "äußerst unbefriedigend"

 Die Lage sei "für alle Karnevalisten äußerst unbefriedigend", meinte Comitee-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann. "Meinungsäußerungen einzelner Politiker zum Thema Karneval helfen uns nicht weiter", sagte Laumen. Es brauche "klare Vorgaben". Oberste Priorität müsse der Gesundheitsschutz haben, aber auch wirtschaftliche Aspekte seien zu berücksichtigen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 02:29 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/karneval-in-duesseldorf-heuer-ohne-alkohol-92326840

Kommentare

Mehr zum Thema