Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Klagenfurter von zwei Männern zusammengeschlagen

Einer der Männer wurde bereits festgenommen Salzburg24
Einer der Männer wurde bereits festgenommen

Ein 29-Jähriger ist Samstagfrüh in Klagenfurt von zwei Männern zusammengeschlagen und schwer verletzt worden. Als Passanten die Polizei riefen, flüchteten die beiden Täter. Etwas später wurde ein Mann festgenommen, nach dem zweiten wurde nach Angaben der Polizei am Vormittag noch gesucht. Der Verletzte wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Der Vorfall ereignete sich gegen 6.00 Uhr früh vor einem Cafe am Heuplatz. Einer der Männer versetzte dem 29-Jährigen einen Faustschlag, sodass dieser zu Boden fiel. Dann soll der zweite Täter ihn mit Tritten gegen Kopf und Körper traktiert haben, bis er regungslos dalag. Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten die Polizei, woraufhin die beiden Angreifer flüchteten.

Einer der mutmaßlichen Täter konnte in der Nähe des Cafes festgenommen werden. Die Suche nach dem zweiten verlief ohne Erfolg, da es auch keine genaue Täterbeschreibung gab.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.09.2021 um 09:18 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/klagenfurter-von-zwei-maennern-zusammengeschlagen-52075207

Kommentare

Mehr zum Thema