Jetzt Live
Startseite Welt
Korruption

Netanyahu soll vor Gericht

Israels Regierungschef wird Korruption vorgeworfen
Das Justizministerium teilte mit, Netanyahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden.

Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanyahu soll wegen Korruption vor Gericht. Das Justizministerium teilte am Donnerstag mit, Netanyahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden.

(Quelle: Apa/Dpa/Ag.)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:31 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/korruption-netanyahu-soll-vor-gericht-79568920

Kommentare

Mehr zum Thema