Jetzt Live
Startseite Welt
Keine Gefahr?

Krokodil in Bach in Deutschland gesichtet

Ein Meter langes Tier in Hessen entdeckt

Die Wasserschutzpolizei sucht nach dem Tier

Mehrere Zeugen wollen das Krokodil gesehen haben, Suchaktionen blieben bislang erfolglos. 

Im mitteldeutschen Bundesland Hessen ist ein Krokodil entdeckt worden. Das ein Meter lange Jungtier wurde in einem Bachlauf in Ortenberg im Wetteraukreis gesehen. Es gehe keine Gefahr für Menschen von ihm aus, sagte eine Polizeisprecherin. Jedoch sollten Landwirte und Viehhalter in diesem Bereich ein offenes Auge haben. Auch wird empfohlen, Hunde beim Spaziergang anzuleinen.

Wie das Tier dort hingekommen ist, war noch unklar. Laut der Stadt hatte ein Bürger vergangene Woche das Tier gesehen und fotografiert. Ein zoologischer Berater habe die Echtheit bestätigt.

(Quelle: Apa/Dpa)

Aufgerufen am 28.09.2020 um 10:47 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/krokodil-in-bach-in-hessen-gesichtet-92240080

Kommentare

Mehr zum Thema