Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Kühlsystem in der Atomruine Fukushima ausgefallen

Immer wieder kämpft man hier mit Pannen Salzburg24
Immer wieder kämpft man hier mit Pannen

Wieder eine Panne in der Atomruine Fukushima: Das Kühlsystem für das Abklingbecken Nummer 4 kam nach einem Alarm wegen eines durchtrennten Kabels zum Stillstand, wie der Betreiberkonzern Tepco am Dienstag bekanntgab. Die Temperaturen in dem Becken blieben aber unter der vorgeschriebenen Grenze von 65 Grad. Die Arbeiten zur Auslagerung von Brennstäben aus dem Abklingbecken wurden gestoppt.

Erst in der vergangenen Woche waren aus einem Speichertank auf der Atomanlage mindestens 100 Tonnen radioaktiv verseuchtes Wasser ausgetreten. Die Atomaufsicht warf Tepco darauf schlampiges Management vor, wie die Zeitung "Tokyo Shimbun" meldete.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 02:42 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/kuehlsystem-in-der-atomruine-fukushima-ausgefallen-44859286

Kommentare

Mehr zum Thema