Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Kurz und Mikl-Leitner auf Werbetour für Familienbonus

Mikl-Leitner und Kurz machen weiter Werbung für den Familienbonus APA (Archiv)
Mikl-Leitner und Kurz machen weiter Werbung für den Familienbonus

Die ÖVP befindet sich weiter auf Werbetour für den von der türkis-blauen Regierung beschlossenen Familienbonus. Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz und die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner informierten am Samstag in Wiener Neustadt über die Vorteile der Maßnahme, die ab Jänner in Kraft tritt.

"Der Familienbonus ist die größte familienpolitische Entlastung der vergangenen Jahre", erklärte Kurz dort. Mikl-Leitner betonte, dass "jene, die arbeiten, nicht die Dummen sein dürfen" und Familien einen doppelten Beitrag für die Gesellschaft leisten würden. "Genau hier setzt der Familienbonus an. Die Landeshauptfrau freute sehr, "dass alleine in Niederösterreich mehr als 280.000 Kinder von unserer Maßnahme profitieren - das ist ein großer politischer Erfolg."

Österreichweit werden mit dem Familienbonus laut Regierung rund 950.000 Familien mit 1,6 Mio. Kindern bis zu 1.500 Euro im Jahr mehr zur Verfügung haben. Die Familien werden demnach von einer Steuerlast im Ausmaß von rund 1,5 Mrd. Euro befreit. Mit einer Tour durch ganz Österreich will die ÖVP diese Entlastung laut Kurz "noch bekannter machen".

(APA)

Aufgerufen am 11.12.2018 um 03:53 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/kurz-und-mikl-leitner-auf-werbetour-fuer-familienbonus-60350149

Kommentare

Mehr zum Thema