Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Lawinengefahr: Notmaßnahmen in Osttirol verfügt

Die Einsatzkräfte stehen in Alarmbereitschaft. APA
Die Einsatzkräfte stehen in Alarmbereitschaft.

Aufgrund des Dauerregens und starker Schneefälle hat die Bezirkshauptmannschaft Lienz am Dienstag verschiedene Notmaßnahmen verfügt. Straßen im Defreggental, Villgratental und Gailtal wurden geschlossen, oder für die Schließung vorbereitet, teilte das Land in einer Aussendung mit. Der Lawinenzug des Jägerbataillons 24 in Lienz sei zudem in Bereitschaft versetzt worden.

"Außerdem sind Polizei- und Rotkreuzkräfte direkt in den Tälern stationiert worden, um im Fall einer Straßensperre bereits vor Ort bereitzustehen", informierte Bezirkshauptfrau Olga Reisner. "Seit dem Morgen regnet es stark bei uns in Lienz und auf den Bergen schneit es ununterbrochen", fügte sie hinzu. In Absprache mit den Bürgermeistern und den Schulleitungen wurden die Volksschulen Untertilliach, Außervillgraten, Innervillgraten und Hopfgarten sowie St. Veit im Defreggen, zudem die Neue Mittelschule St. Jakob im Defreggen und Sillian, sowie die Sonderschule in Sillian geschlossen. Die Schüler wurden abgeholt bzw. nach Hause geschickt.

Intensive Niederschläge und starker Wind

In Absprache mit den Gemeinden, der BH Lienz und dem Roten Kreuz wurden auch Dialysepatienten für bevorstehende Behandlungen vorsorglich aus den Tälern nach Lienz gebracht. "Mit den intensiven Niederschlägen und dem starken Wind steigt die Lawinengefahr in Osttirol jetzt am Nachmittag auf die Stufe Vier. Spontane Lawinenabgänge sind möglich", meinte Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst Tirol. Erst mit dem Abklingen der Niederschläge erwarte man eine langsame Verbesserung der Situation. Die Felbertauernstraße wurde bereits Dienstagfrüh gesperrt. Am Mittwoch soll die Lawinenkommission zu einer neuen Beurteilung der Lage tagen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 09:53 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/lawinengefahr-notmassnahmen-in-osttirol-verfuegt-57681394

Kommentare

Mehr zum Thema