Jetzt Live
Startseite Welt
Nepal

Leopard tötet Achtjährigen

Übergriffe wilder Tiere auf Menschen nehmen zu

Bei den Leoparden simon.krieg SN Fotoblogger/in
Ein Leopard hat einen Achtjährigen angegriffen und getötet.

Ein Leopard hat ein achtjähriges Kind in Nepal zu Tode gebissen. Der Bub sei gerade auf dem Weg zu seinem Onkel gewesen, als das Raubtier über ihn hergefallen sei, berichtete die Polizei am Montag. Zunächst seien Hose und Schuhe des Kindes abseits eines Pfades entdeckt worden. Erst später habe ein Rettungsteam den Körper des Kindes in rund 250 Metern Entfernung gefunden.

Der Angriff habe sich am Sonntagabend in dem Dorf Anbu Khaireni im Zentrum des Landes ereignet. Wenige Tage zuvor hatte in der Region ein Leopard ein zweijähriges Kind getötet. In den vergangenen Monaten haben Übergriffe von wilden Tieren auf Menschen in Nepal zugenommen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 09:57 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/leopard-toetete-achtjaehrigen-in-nepal-81619825

Kommentare

Mehr zum Thema