Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Linienbus rauschte in Hessen ohne Lenker in Wald

Ein voll besetzter Linienbus ist im hessischen Gießen ohne Lenker in einen Wald gerauscht. Das Fahrzeug habe sich am Samstag auf einer abschüssigen Straße in Bewegung gesetzt, als der Chauffeur von außen einen Defekt beheben wollte, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Der Bus sei erst nach rund 150 Metern im Dickicht zum Stehen gekommen. Vier Menschen wurden leicht verletzt.

(APA/dpa)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:00 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/linienbus-rauschte-in-hessen-ohne-lenker-in-wald-60350089

Kommentare

Mehr zum Thema