Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Löwe tötete amerikanische Touristin in Tierpark in Afrika

epa04048019 White lion Azira looks at her one-week old cub in their enclosure in Zoo Safari in Borysewo, central Poland, 30 January 2014. Three white lions have born in Zoo Safari this week. There are less than fifty white lions in the world.  EPA/GRZEGORZ MICHALOWSKI POLAND OUT APA/EPA
epa04048019 White lion Azira looks at her one-week old cub in their enclosure in Zoo Safari in Borysewo, central Poland, 30 January 2014. Three white lions have born in Zoo Safari this week. There are less than fifty white lions in the world. EPA/GRZEGORZ MICHALOWSKI POLAND OUT

In einem Tierpark nahe Johannesburg in Südafrika ist am Montag eine amerikanische Touristin von einem Löwen angegriffen und tödlich verletzt worden.

Die Frau fuhr mit einem Begleiter mit dem Auto durch den Löwen-Park, dabei wurde sie durch das offene Fenster von dem Tier attackiert, gab Parkmanager Scott Simpson am Montag bekannt. Als der Krankenwagen eintraf, war die durch Bisse schwer verletzte Touristin bereits tot. Einem Radiobericht zufolge wurde der Begleiter der Frau außerdem bei dem Versuch verletzt, die Angegriffene zu befreien. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 02:13 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/loewe-toetete-amerikanische-touristin-in-tierpark-in-afrika-47355538

Kommentare

Mehr zum Thema