Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Lugner schießt gegen Opernball-Stargast Melanie Griffith

Richard Lugner hat erste Probleme mit seinem heurigen Opernball-Gast, Melanie Griffih. Nach Angaben des Baumeisters lehnt die US-Schauspielerin die bisher vorgeschlagenen Haar-Stylisten kategorisch ab. "Sie nörgelt an allem herum", klagte Lugner gegenüber der APA.

Griffith will Lugner zufolge, dass ihr bis morgen, Freitag, Vorschläge von Hairstylisten und Make-up Artisten mit Foto und Ausbildung geschickt werden. "Sollte kein geeigneter dabei sein, dann besteht sie auf zwei Leute, die sie von London kennt und die wir dann einfliegen lassen müssten", sagte der Baumeister.

Griffith kommt mit Verjüngungsspezialist Charles Rosier

Am Wiener Opernball wird wohl nicht nur das Parkett glatt: Schauspielerin Melanie Griffith wird von Charles Rosier begleitet, Mitbegründer und Initiator der Produktlinie Augustinus Bader. "Diese Hautpflege unterstützt die natürliche Schönheit der Haut ohne operative Eingriffe (Lifting)", hieß in einer Aussendung der Lugner City. Sowohl Richard Lugner als auch Griffith würden die Creme verwenden. Lugner selbst schwört jedenfalls auf das Produkt. "Männer sagen mir, dass ich so gut aussehe. Frauen leider nicht", sagte der Baumeister der APA. Besonders seine Tränensäcke seien sehr zurückgegangen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:31 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/lugner-schiesst-gegen-opernball-stargast-melanie-griffith-57772924

Kommentare

Mehr zum Thema