Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Mann von Unbekanntem in Innsbruck mit Messer attackiert

Ein Mann ist in der Nacht auf Donnerstag am Innsbrucker Landhausplatz von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert worden. Das Opfer erlitt dabei laut Polizei eine lebensbedrohliche Stichverletzung am Oberkörper. Der Verletzte konnte mit Hilfe eines Begleiters noch selbstständig in die Innsbrucker Klinik gehen, musste dort jedoch umgehend notoperiert werden.

Aufgrund des Gesundheitszustandes konnte das Opfer noch nicht befragt werden. Der Begleiter hatte das Krankenhaus noch vor dem Eintreffen der Polizei verlassen und konnte ebenfalls noch nicht befragt werden. Sowohl bezüglich des Täters, als auch beim Motiv tappte die Exekutive vorerst noch im Dunkeln. Auch die Identität des Opfers habe noch nicht eindeutig geklärt werden können, hieß es.

(APA)

Aufgerufen am 13.12.2018 um 12:04 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/mann-von-unbekanntem-in-innsbruck-mit-messer-attackiert-60290914

Kommentare

Mehr zum Thema