Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Massenkarambolage auf Autobahn in Slowenien

Bei einer Massenkarambolage sind in Slowenien am Sonntag 30 Menschen verletzt worden, ein 25-jähriger Schweizer kam ums Leben. Wie die Polizei in der Hauptstadt Ljubljana weiter mitteilte, ereignete sich das Unglück auf der Autobahn zwischen Ljubljana und Koper, 40 Kilometer südlich. Ursache für den Unfall waren starke Schneefälle und starke Windböen

An der Karambolage waren mehr als 50 Fahrzeuge beteiligt, darunter drei Lastwagen und ein Bus. Die Autobahn musste für acht Stunden gesperrt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 02:40 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/massenkarambolage-auf-autobahn-in-slowenien-46244344

Kommentare

Mehr zum Thema