Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Mehrere afghanische Polizisten bei Gefechten getötet

Bei einem Überfall auf einen Kontrollposten im Süden Afghanistans haben Aufständische 17 Polizisten getötet. "Die Beamten haben sich Freitagnacht im Bezirk Musa Kala über Stunden Gefechte mit den Rebellen geliefert", sagte der Sprecher der Provinzregierung von Helmand, Omar Swak, am Samstag. Bei dem Angriff wurden auch drei Polizisten verletzt.

Die Taliban, zu deren Hochburgen Helmand gehört, bekannten sich zu dem Angriff. In Helmand kam es im vergangenen Jahr zu einigen der schwersten Kämpfe im Land. Nach dem Abzug der meisten ausländischen Truppen Ende 2014 ringen die afghanischen Sicherheitskräfte damit, die Lage unter Kontrolle zu bekommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 10:36 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/mehrere-afghanische-polizisten-bei-gefechten-getoetet-47451691

Kommentare

Mehr zum Thema