Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Messerstecherei in Innsbruck - Ein Verletzter

In Innsbruck ist am Samstagvormittag ein Streit zwischen drei Männern vor einem Lokal eskaliert. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zückte ein 24-jähriger Mann aus Afghanistan ein Messer und schnitt einem 31-jährigen Mann in den Rücken. Dieser erlitt eine oberflächliche Schnittverletzung an der Schulter, teilte die Polizei mit.

Als Motiv gab der Täter laut Polizei an, vom Opfer mehrmals beleidigt worden zu sein. Der 24-Jährige wurde bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 09:43 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/messerstecherei-in-innsbruck-ein-verletzter-47341279

Kommentare

Mehr zum Thema