Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Mindestens sechs Tote nach Hauseinsturz in Kenia

Unglück im Stadtzentrum von Nairobi Salzburg24
Unglück im Stadtzentrum von Nairobi

Bei einem Hauseinsturz sind in Kenia mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Elf weitere wurden nach Angaben des kenianischen Roten Kreuzes vom Donnerstag verletzt, als das Gebäude am Mittwoch im Stadtzentrum von Nairobi in sich zusammenfiel. Laut Berichten der örtlichen Presse war das vierstöckige Gebäude ohne Baugenehmigung auf instabilem Boden hochgezogen worden.

In den unteren Geschossen hätten Studenten gewohnt, während in den oberen Etagen noch gebaut wurde. Nachbarn berichteten, sie hätten die Behörden vergeblich auf Probleme an dem Bau hingewiesen. Das Haus sei in beängstigendem Tempo hochgezogen worden, selbst nachts sei dort gebaut worden. In Kenia gab es in jüngsten Jahren eine Reihe tödlicher Hauseinstürze. Meist sind Baumängel und Pfusch die Ursachen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/mindestens-sechs-tote-nach-hauseinsturz-in-kenia-46206391

Kommentare

Mehr zum Thema