Jetzt Live
Startseite Welt
FKK-Strand wird zur Bühne

So eine Sauerei: Nackter Mann verfolgt Wildschwein

Badegast im Adamskostüm versucht sein Hab und Gut zu retten

Wildschwein APA/dpa/Fredrik von Erichsen
Das Wildschwein hatte es eilig mit der Beute.

Ein nackter Badegast in Berlin versuchte am Mittwoch seinen Laptop von einem etwas ungewöhnlichen Dieb zu retten – von einem Wildschwein, um genauer zu sein. Wie die Geschichte ausging, lest ihr hier.

Zu äußerst kuriosen Szenen kam es am Teufelssee in Berlin. Laut einem Facebook-Post einer Augenzeugin stahl ein Wildschwein ein gelbes Sackerl eines Badesgastes und lief damit davon. Soweit vielleicht nicht so schlimm, doch in der Tasche befand sich der Laptop des Mannes.

Wildschwein Facebook/Screenshot
Eine Userin postete diese Bilder auf Facebook.

Nackter Mann kann Laptop retten

Dieser versuchte alles um das Wildschein aufzuhalten. Das schräge daran: Der Badegast war dabei komplett nackt. Nach der verrückten Verfolgungsjagd, die im Wald endete, kam der Mann nach kurzer Zeit mitsamt seinem Hab und Gut wieder zurück. Das berichtete eine Augenzeugin gegenüber der Bild.

Sauerei am See!

Gepostet von BILD News am Freitag, 7. August 2020
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.10.2020 um 03:42 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/nackter-mann-verfolgt-wildschwein-um-laptop-zu-retten-91196134

Kommentare

Mehr zum Thema