Jetzt Live
Startseite Welt
High Five!

Diese neuen Emojis kommen auf euer Handy

Abstimmung über neue Symbole steht bevor

High Five, ein Esel oder neue Pflanzen: Eine Reihe neuer Emojis steht Handy-Nutzer:innen bevor. Das Online-Nachschlagewerk Emojipedia hat eine Liste der neuen Symbole veröffentlicht, über die im September abgestimmt werden soll.

Kurz vor dem Welt-Emoji-Tag am 17. Juli stehen neue Chat-Symbole in den Startlöchern: Dazu zählen High-Five-Hände, neue Tiere wie Esel, Qualle oder Gans, außerdem werden ein Zeichen für WLAN oder ein klassisches rosarotes Herz aufgelistet. Dazu kommen noch neue Pflanzen wie Erbsen, Hyazinthen oder Ingwer.

Neue Emojis vor Abstimmung

Bevor die neuen Symbole in Chatnachrichten verwendet werden können, muss das Unicode-Konsortium, ein über die Zulassung entscheiden. Die finale Entscheidung soll im September fallen. Es gilt allerdings als sicher, dass die meisten Bildchen, wenn nicht sogar alle, veröffentlicht werden. Dabei kann sich je nach Handy-Typ die Darstellung der Emojis geringfügig unterscheiden.

 

Emojis seit 1990er-Jahre

Emojis sind aus unserer Online-Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile gibt es wohl kaum eine Gefühlslage, die sich nicht mit den Symbolen ausdrücken lässt. Die Anfänge der Emojis reichen bis in die 1990er-Jahre zurück, als Urheber wird oftmals der japanische Designer Shigetaka Kurita genannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.08.2022 um 12:34 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/neue-emojis-high-five-weitere-tiere-und-pflanzen-kommen-124234375

Kommentare

Mehr zum Thema