Jetzt Live
Startseite Welt
Prüfung läuft

Biontech meldet neuen Corona-Impfstoff

Vakzin soll bei Omikron-Varianten wirken

Symb_Coronavirus Symb_Impfung Symb_Spritze pixabay
Biontech strebe eine schnelle Zulassung des neuen Impfstoffes an. (SYMBOLBILD)

Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer haben nach eigenen Angaben einen wirksamen Impfstoff gegen die neuen Varianten des Coronavirus entwickelt. Biontech teilte am Samstag mit, die Daten zu Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit der beiden an die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepassten Impfstoffe seien positiv.

Aufgrund der Daten seien die Unternehmen sicher, zwei "sehr starke" Impfstoff-Kandidaten im Kampf gegen Omikron zu haben, erklärte Pfizer-Chef Albert Bourla.

Impfstoff soll bald zugelassen werden 

Biontech und Pfizer wollen die Daten nun der Wissenschaft und Aufsichtsbehörden zur Verfügung stellen, um rasch einen Stoff zur Auffrischung der Impfung gegen das Coronavirus anbieten zu können. Derzeit nimmt die Sorge angesichts neuer Coronavirus-Varianten zu – die Infektionszahlen in Österreich und vielen weiteren Ländern sind wieder angestiegen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.08.2022 um 02:42 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/neuer-biontech-impfstoff-wirkt-bei-omikron-varianten-123320080

Kommentare

Mehr zum Thema