Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Niederösterreichs Bühnenwirtshäuser feiern 9. "Welttag"

Auch Attwenger sind mit dabei APA
Auch Attwenger sind mit dabei

Niederösterreichs Bühnenwirtshäuser begehen am kommenden Samstag (29. September) ihren bereits 9. "Welttag". Im Land werden laut einer Aussendung an einem Abend zwölf "künstlerische und kulinarische Highlights" geboten. Die Bandbreite der musikalischen Speisekarte reicht von Singer-Songwriter-Schmankerln über Kabarett bis zu Jazz.

"Die Besucher können die Konzerte und Kabarett-Acts in einzigartig dichter Atmosphäre erleben, während wir sie mit Schätzen aus unserer Küchen verwöhnen", kündigte Edda Mayer-Welley, die Obfrau der Bühnenwirtshäuser Niederösterreich, an. Rund 50.000 Menschen besuchen Vereinsangaben zufolge jedes Jahr die Bühnenwirtshäuser.

Präsentiert werden am Samstag "Größen der Kleinkunst" und "Newcomer der Szene". Die Palette reicht von Attwenger über Gudrun Liemberger bis zu Kabarettist Christoph Fritz.

Folgende Lokale laden am 29. September ein: Altes Depot in Mistelbach, Ausklang in Horn, babü in Wolkersdorf, Ballonwirt Aigner in Wieselburg, club epicur in Klosterneuburg, Gwölb in Korneuburg, Lössiade in Absdorf, Mautwirtshaus & Bühne Mayer in Mödling, Stierschneider's Bühnenwirtshaus in Spitz an der Donau, Syrnau in Zwettl, vereinsMAYERbühne in Pressbaum sowie der Gasthof Zwei Linden in Hohenberg.

(APA)

Aufgerufen am 11.12.2018 um 02:08 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/niederoesterreichs-buehnenwirtshaeuser-feiern-9-welttag-60257854

Kommentare

Mehr zum Thema