Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Nigeria meldete Festnahme von 20 Boko-Haram-Mitgliedern

Nigeria hat die Festnahme von 20 hochrangigen Mitgliedern der Islamisten-Gruppe Boko Haram bekanntgegeben. Unter ihnen seien mehrere Kommandanten, teilte der Geheimdienst DSS am Sonntag mit. Der Zugriff sei vom 8. Juli bis zum 25. August in mehreren Bundesstaaten erfolgt. Den Festgenommenen hätten gestanden, Angriffe angeordnet und geplant zu haben.

Die Islamisten-Miliz kämpft seit 2009 für einen streng islamischen Staat im Norden des Nigerias. Sie verübt jedoch auch Anschläge in den Nachbarländern. Die Gruppe hat Tausende Menschen getötet und Hunderte verschleppt, vor allem Frauen und Mädchen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 11:26 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/nigeria-meldete-festnahme-von-20-boko-haram-mitgliedern-48217645

Kommentare

Mehr zum Thema