Jetzt Live
Startseite Panorama
Schockierendes Video

Ärzte ziehen Schlange aus Rachen von Frau

1,5-Meter-Reptil während Schlaf in Körper geschlängelt

Ein verstörendes Video geistert derzeit durchs Netz. Es zeigt, wie russische Ärzte einer Frau eine 1,5 Meter lange Schlange aus dem Mund ziehen.

Wie mehrere Medien online berichten – darunter etwa die Daily Mail – soll die Frau in ihrem Haus im Dorf Levashi (Dagestan) tief und fest geschlafen haben, als sich das Tier über den offenen Mund in ihren Körper schlängelte. Nachdem sich der Zustand der Frau danach verschlechterte, wurde sie ins Spital gebracht.

Krankenschwester unter Schock

Das Video zeigt die Operation im Spital. Zu sehen ist, wie die Russin betäubt auf einem OP-Tisch liegt und eine Krankenschwester das eineinhalb Meter lange Reptil aus dem Rachen der Frau zieht – sichtlich schockiert.

Ob die Schlange zum Zeitpunkt der Entfernung noch am Leben war, ist unklar. Das Gesundheitsministerium kommentierte den Vorfall nicht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.09.2020 um 07:28 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/panorama/aerzte-ziehen-schlange-aus-rachen-von-frau-92199460

Kommentare

Mehr zum Thema