Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

#pizzagate: Norbert Hofer reagiert auf Foto-Fake

Norbert Hofer beim idyllischen Sonntagsschmaus. Facebook/Norbert Hofer
Norbert Hofer beim idyllischen Sonntagsschmaus.

Mitten in der Aufregung um das Facebook-Posting von Norbert Hofer (FPÖ) hat sich der Hauptakteuer jetzt selbst zu Wort gemeldet – und zwar auf Twitter. Den Fauxpas gibt er zu und freut sich über die Zugriffe auf seine Facebook-Seite.

Österreich hat sein eigenes #Pizzagate: Groll und Lacher muss Norbert Hofer seit Sonntag wegen eines Facebook-Fotos über sich ergehen lassen. Das Bild zeigt ihn und seine Familie beim Sonntags-Pizzaessen – und das mitten im Sommer. Hofer und Gattin kurzärmelig, im Hintergrund saftig-grüne Bäume. "Das kann doch nicht stimmen", "Verblüffend, wie üppig burgenländische Vegetation im März ist" oder "Suchbild" kommentieren viele Leser. Die besten Reaktionen auf das Foto findet ihr übrigens HIER.

Norbert Hofer gibt Facebook-Fake zu

Jetzt hat sich der Politiker selbst zu Wort gemeldet und den Fake zugegeben. „Angesichts der Zugriffszahlen auf meiner fb-Seite müsste mein Social Media Team jeden Winter ein Sommer-Pizza Foto posten“. Und als „Hashtag" gibt er an: #pizzagate

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 04:06 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/pizzagate-norbert-hofer-reagiert-auf-foto-fake-55349416

Kommentare

Mehr zum Thema