Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Pkw bei Waidhofen auf Landesstraße gestürzt

Lenker wurde ins Krankenhaus gebracht Salzburg24
Lenker wurde ins Krankenhaus gebracht

Bei Waidhofen a.d. Thaya in Niederösterreich hat sich am Sonntagnachmittag ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw mit Wiener Kennzeichen war Feuerwehrangaben zufolge über eine Böschung auf eine Landesstraße gestürzt. Der Lenker wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Das Auto war auf Höhe der Einfahrt Waidhofen-Ost rechts von der Fahrbahn der B5 abgekommen und auf die Leitschiene aufgefahren, berichtete die örtliche Feuerwehr. In der Folge überschlug sich der Pkw, stürzte über eine Böschung und landete auf der etwa zehn Meter tiefer liegenden L60. Der Lenker wurde dabei verletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 01:12 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/pkw-bei-waidhofen-auf-landesstrasse-gestuerzt-46185949

Kommentare

Mehr zum Thema