Jetzt Live
Startseite Welt
Popocatepetl

Vulkan in Mexiko spuckt Asche und Lava

Der Vulkan Popocatépetl südöstlich von Mexiko-Stadt wird immer aktiver. Er spuckt Lava und Asche, die Säule über dem Krater ist bis zu drei Kilometer hoch. In 24 Stunden wurden mehr als 200 Entladungen gezählt. Der Katastrophenschutz vor Ort warnt vor gesundheitlichen Schäden.

Der Vulkan ist immer wieder aktiv, auch Rauch- und Aschewolken sind dabei keine Seltenheit. Cenapred rief die Bevölkerung dazu auf, wachsam zu bleiben. Der Popocatépetl liegt an der Grenze der Bundesstaaten México, Puebla und Morelos und ist mehr als 5.400 Meter hoch. Rund um den Vulkan gilt eine Sperrzone von zwölf Kilometern. In einem Umkreis von 100 Kilometern leben rund 25 Millionen Menschen.

(APA/S24)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 09:17 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/popocatepetl-vulkan-in-mexiko-spuckt-asche-und-lava-68050228

Kommentare

Mehr zum Thema