Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Promi Big Brother: Cathy übersteht Nominierung!

Cathy darf bleiben. SAT.1
Cathy darf bleiben.

Nachdem Lugners „Spatzi“ wieder aus der Kanalisation in den Luxusbereich ziehen durfte, hieß es zunächst Schwitzen, dann Zittern. Nach einem Radduell wurde Cathy am Mittwochabend auch noch nominiert.

Auf der faulen Haut zu liegen war Cathy Lugner im Luxusbereich nicht gegönnt. Am Mittwoch musste sie bei Big Brother zum Duell antreten und das ging an die Substanz.

Beinhartes Duell im Big-Brother-Haus

Gemeinsam mit Mario Basler saß sie auf einem Tandemrad und strampelte gegen Joachim und Jessica, die für das Kanal-Team antraten. Geschwitzt wurde für das Nominierungs-Recht: Der Gewinner bekam die doppelte Stimme, der Verlierer keine. Cathy und Mario gewannen das Duell.

Schafft Cathy Finale am Freitag?

Doch Ruhe war der 26-Jährigen weiter nicht gegönnt. Denn sie wurde gemeinsam mit NDW-Star-Joachim Witt nominiert. Damit stand Cathy erstmals auf der Nominierungsliste bei Promi Big Brother. Aber zum Glück ging es gut aus für die Baumeistergattin. Sie darf bleiben! Und wenn alles gut geht ist die Österreicherin sogar noch bis zum Finale bei Promi Big Brother zu sehen. Das steigt nämlich schon am Freitag.

Edona James, Stephen Dürr, Dolly Dollar, Robin Bade, der Proll-Prinz Marcus von Anhalt, Isa Jank und Joachim Witt mussten sich bereits von ihren Mitbewohnern verabschieden. Mario Basler, Natascha Ochsenknecht, Ben Tewaag, Jessica Paszka, Cathy Lugner und Frank Stäbler kämpfen noch heute und morgen um den Sieg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 12:33 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/promi-big-brother-cathy-uebersteht-nominierung-53865610

Kommentare

Mehr zum Thema