Jetzt Live
Startseite Welt
Beachtliches Ergebnis

Red Bull ist Europas wertvollste Softdrink-Marke

Acht österreichische Brands unter Top-500

symb_redbull PIXABAY
Das Salzburger Unternehmen Red Bull ist die wertvollste Softdrink-Marke Europas. (SYMBOLBILD)

Red Bull ist die wertvollste Softdrink-Marke Europas – das sagt das diesjährige Ranking des Maklerkontors Brand Finance. Im Vergleich der wertvollsten Marken aller Branchen fiel das Salzburger Unternehmen aber um 21 Plätze auf Rang 77 zurück.

Fuschl am See

Zweitwertvollste österreichische Marke ist demnach auf Platz 192 die Erste Bank. Sie ist in ihrer Branche wie Red Bull die stärkste Marke Europas. A1 überholte 42 Firmen und landete auf Platz 229 im Gesamtranking.

Wertvolle Marken aus Österreich

Acht österreichische Marken schafften es unter die Top 500 der europäischen Unternehmen, so Brand Finance am Mittwoch. Im Mittelfeld bewegte sich die Raiffeisenbank – sie stieg um 14 Plätze auf Rang 254 auf. Die OMV rückte 12 Plätz nach hinten auf 294, die Vienna Insurance Group (VIG) überholte 21 Firmen und landete auf Platz 363.

Knapp in die Top 500 schafften es auch die ÖBB (430) und die Strabag (449), die im Vergleich zum Vorjahr um 49 Plätze aufholte. Österreich werde international oft unterschätzt - hier zeige sich aber die überdurchschnittliche Leistungsstärke österreichischer Marken im europäischen Vergleich, so Ulf-Brün Drechsel, Brand-Finance-Experte.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 01:30 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/red-bull-ist-europas-wertvollste-softdrink-marke-123145273

Jobs

TAGESMUTTER / TAGESVATER werden im FLACHGAU Anif, Anthering, Bergheim, Fuschl am See, Grödig, Köstendorf bei Salzburg, Lamprechtshausen, Oberndorf bei Salzburg, Seekirchen am Wallersee, Sankt Gilgen, Straßwalchen
Mehr Jobs

Kommentare

Mehr zum Thema