Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Rennradfahrer in OÖ erlitt Herzinfarkt und starb

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Bilderbox
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)

Ein 56-jähriger Rennradfahrer hat am Sonntagabend während der Fahrt in Königswiesen (Bez. Freistadt) in Oberösterreich einen Herzinfarkt erlitten und ist gestorben. Der Mann aus Bad Zell kam laut Zeugen gegen 19.20 Uhr ins Schleudern und stieß gegen die Leitschiene.

Beim Sturz zog er sich auch Kopfverletzungen zu, berichtete die Polizei. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 05:07 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/rennradfahrer-in-ooe-erlitt-herzinfarkt-und-starb-58328119

Kommentare

Mehr zum Thema