Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Russischer Präsident Putin geht in weitere Amtszeit

Der russische Präsident Wladimir Putin legt am Montag den Eid für eine weitere Amtszeit ab. Zu der Zeremonie im Kreml in Moskau sind nach offiziellen Angaben 5.000 Gäste geladen. Putin (65) beherrscht die russische Politik seit 18 Jahren. Als Staatschef geht er in seine vierte Amtszeit, die bis 2024 dauern wird, bevor er laut Verfassung ausscheiden muss.

Bei der Präsidentenwahl im März hatte die Wahlbehörde Putin ein Rekordergebnis von knapp 77 Prozent der Stimmen zugesprochen. Überschattet wird die Amtseinführung von der Gewalt, mit der die russische Polizei am Samstag Kundgebungen von Regierungsgegnern aufgelöst hat. Landesweit wurden etwa 1.600 Anhänger des Oppositionellen Alexej Nawalny festgenommen.

(APA/dpa)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/russischer-praesident-putin-geht-in-weitere-amtszeit-58292704

Kommentare

Mehr zum Thema