Jetzt Live
Startseite Welt
Ex-Schwiegertochter

Ferguson über Queen: "Fantastischste Schwiegermutter"

Meldung über Tod habe ihr Herz gebrochen

Meldungsliste(1)(3).jpg APA/AFP/Andreas SOLARO
Sarah Ferguson hat Queen Elizabeth II. nach ihrem Tod als "fantastischste Schwiegermutter und Freundin" gewürdigt.

Als „fantastischste Schwiegermutter“ würdigte die frühere Schwiegertochter Sarah Ferguson die Queen.

Nach dem Tod der britischen Königin Elizabeth II. hat ihre frühere Schwiegertochter Sarah Ferguson sie als "fantastischste Schwiegermutter und Freundin" gewürdigt. "Ich werde immer dankbar sein für die Großzügigkeit, die sie mir gezeigt hat, indem sie mir eng verbunden blieb auch nach meiner Scheidung", schrieb Ferguson bei Twitter.

Tod der Queen habe Fergusons Herz gebrochen

Die Nachricht vom Tod der Queen habe ihr Herz gebrochen, schrieb Ferguson weiter. "Sie hinterlässt ein außerordentliches Erbe: Das fantastischste Beispiel von Pflicht und Einsatz und Standhaftigkeit und eine anhaltende stabilisierende Präsenz als unser Staatsoberhaupt mehr als 70 Jahre lang."

Ferguson war mit Prinz Andrew verheiratet

Die britische Königin Elizabeth II. war am Donnerstag im Alter von 96 Jahren gestorben. Ferguson war zwischen 1986 und 1996 mit Prinz Andrew, einem Sohn der Queen, verheiratet, aus der Ehe gingen die Töchter Beatrice und Eugenie hervor.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 26.09.2022 um 03:10 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/sarah-ferguson-wuerdigt-queen-als-fantastischste-schwiegermutter-126789034

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema