Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Schweizer Hanfzigaretten: Noch keine Strafen in Tirol und Vorarlberg

Hanfzigaretten fallen in Österreich unter den Begriff Suchtgift. APA/dpa
Hanfzigaretten fallen in Österreich unter den Begriff Suchtgift.

Seit einer Woche sind in der Schweiz Hanfzigaretten frei erhältlich. Obwohl reduziert, fällt deren THC-Wert in Österreich unter das Suchtmittelgesetz. An den Grenzen zur Schweiz wird deshalb verstärkt kontrolliert.

"Aufgriffe hatten wir in dieser Zeit in Tirol und Vorarlberg aber noch nicht", sagte Roman Rabl, Sprecher der Steuer- und Zollkoordination Regionalmanagement West, auf APA-Nachfrage. Die Hanfzigaretten erfreuen sich in der Schweiz bereits großer Beliebtheit. Schon Mitte vergangener Woche waren sie in vielen Filialen der Supermarktkette coop ausverkauft. Grundlage des Verkaufs ist eine neue Regelung, die den Verkauf von Hanfblüten als Tabakersatz erlaubt, wenn deren Tetrahydrocannabiol (THC)-Gehalt ein Prozent nicht übersteigt.

Hanfzigaretten in Österreich Suchgift

Dennoch sollten sich Österreicher beim Besuch der Schweiz nicht dazu verleiten lassen, einige der Hanfzigaretten aus dem Urlaub mit nach Hause zu nehmen. "Die in der Schweiz erhältlichen Hanfzigaretten enthalten THC und fallen somit in Österreich unter den Begriff Suchtgift", erklärte Rabl.

Strenge Strafen bei Einfuhr

Die Einfuhr des Rauschmittels wird mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder einer Geldstrafe bis zu 360 Tagsätzen geahndet. Selbst wer nur wenige der Zigaretten für den Eigengebrauch über die Grenze bringt, muss mit einer Freiheitsstrafe von bis zu sechs Monaten rechnen. Die Chance, erwischt zu werden, ist dabei relativ groß, denn die Zollverwaltung führe verstärkt "risikoorientierte" Kontrollen durch, so Rabl. Zudem seien an den Grenzübertritten in die Schweiz und nach Liechtenstein Schwerpunktaktionen geplant.

Haller: "Hat nichts mit Rauschmittel zu tun"

Der Vorarlberger Drogenbeauftragte, der renommierte Psychiater Reinhard Haller, hat die Hanfzigaretten indessen in einem Interview mit den "Vorarlberger Nachrichten (VN)" am Mittwoch mit alkoholfreiem Bier verglichen. "Das hat nichts mit einem Rauschmittel zu tun", sagte er.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 31.07.2021 um 08:13 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/schweizer-hanfzigaretten-noch-keine-strafen-in-tirol-und-vorarlberg-56533360

Kommentare

Mehr zum Thema