Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Scorsese sagte Kurzfilm für das Filmfest Venedig ab

Martin Scorsese drehte Kurzfilm "The Audition" mit Top-Besetzung Salzburg24
Martin Scorsese drehte Kurzfilm "The Audition" mit Top-Besetzung

US-Regisseur Martin Scorsese (72) wird seinen neuen Kurzfilm doch nicht wie zunächst angekündigt beim Filmfest Venedig zeigen. Die Produktionsfirma habe sie informiert, dass der Beitrag wegen unerwarteter technischer Probleme nicht rechtzeitig nach Venedig gebracht werden könne, teilte das Festival am Samstag mit. Weitere Details wurden nicht bekannt.

"The Audition" ist ein 16-minütiger Kurzfilm des Oscarpreisträgers Scorsese ("Wie ein wilder Stier", "The Departed"), der höchst prominent besetzt ist: Neben Scorsese selbst spielen Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Robert De Niro mit. Das 72. Filmfest Venedig startet an diesem Mittwoch mit dem Bergsteigerdrama "Everest" und Jake Gyllenhaal in einer der Hauptrollen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 10:03 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/scorsese-sagte-kurzfilm-fuer-das-filmfest-venedig-ab-48210907

Kommentare

Mehr zum Thema