Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Sexueller Missbrauch: Deutsche Polizei sucht junges Mädchen

Salzburg24 APA/dpa
Salzburg24

Nach einem sexuell missbrauchtem Mädchen und dessen Täter sucht die Polizei in Deutschland mithilfe von veröffentlichten Fotos. Das Kind könnte nach wie vor in Gefahr sein.

Wegen des Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauch haben sich Bundeskriminalamt (BKA) und Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main am Montag an die Öffentlichkeit gewandt. Wie das BKA mitteilte, suchen die Ermittler nach einem Mädchen im Alter zwischen vier und fünf Jahren.Sexueller Missbrauch: Aufnahmen tauchen im Darknet auf

Auf Bild- und Videoaufnahmen, die im Juli 2017 im Darknet erstmals entdeckt wurden, ist das Mädchen zu sehen. Generalstaatsanwaltschaft und BKA gehen derzeit davon aus, dass die Tathandlungen zwischen Oktober 2016 und Juli 2017 stattgefunden haben. Der Tatverdächtige agiere äußerst vorsichtig. Von ihm liegen keine Bild- oder Videoaufnahmen vor. BKA und Generalstaatsanwaltschaft gehen davon aus, dass das Kind weiterhin dem Zugriff des Tatverdächtigen ausgesetzt ist, ein weiterer Missbrauch des Kindes sei nicht auszuschließen.

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Da keine weiteren Möglichkeiten zur Ermittlung bestehen, hat das Amtsgericht Gießen eine Öffentlichkeitsfahndung mit Bildaufnahmen des Opfers angeordnet. Generalstaatsanwaltschaft und BKA hoffen, mit Unterstützung der Öffentlichkeit das bisher unbekannte Opfer und den unbekannten Tatverdächtigen zu identifizieren und weiteren sexuellen Missbrauch beenden zu können. Hinweise werden hier oder unter der Telefonnummer 0049611 55 18 4444 entgegengenommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.10.2019 um 07:15 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/sexueller-missbrauch-deutsche-polizei-sucht-junges-maedchen-57056797

Kommentare

Mehr zum Thema