Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Oberösterreich

Bei einem Verkehrsunfall auf nasser Fahrbahn sind Sonntagnachmittag bei St. Gotthard im Bezirk Urfahr-Umgebung in Oberösterreich vier minderjährige Kinder und drei Erwachsene verletzt worden. Eine 34-Jährige war bei Regen mit dem Auto ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein entgegenkommender 35-Jähriger konnte eine Kollision nicht mehr verhindern, teilte die Polizei mit.

Durch den Zusammenstoß wurden die Mutter und ihre drei Kinder, drei, sechs und neun Jahre alt, sowie die drei Insassen des anderen Wagens, darunter auch ein minderjähriges Kind, unbestimmten Grades verletzt. Alle wurden in Linzer Spitäler eingeliefert.

(APA)

Aufgerufen am 13.12.2018 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/sieben-verletzte-bei-verkehrsunfall-in-oberoesterreich-60359692

Kommentare

Mehr zum Thema