Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Skurriler Auftritt: Team-Stronach-Bundesrat bewirbt sich um Aufnahme in ÖVP

In einem kuriosen Auftritt hat der letzte verbliebene Team-Stronach-Mandatar im Hohen Haus, der Bundesrat Gerald Zelina, am Freitag eine Stellenbewerbung abgegeben. Vom Rednerpult der Länderkammer aus bat er um Aufnahme in die ÖVP. Bundeskanzler und ÖVP-Obmann Sebastian Kurz quittierte das mit einem Lächeln.

"Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Kurz, ich bitte Sie um Aufnahme des letzten verbliebenen Stronach-Mannes in ihr Team. Ich bitte Sie um Aufnahme des Bundesrates Zelina - sprich meiner Person - in die türkise ÖVP", sagte der Niederösterreichische Mandatar der Länderkammer nachdem er zuvor ausgiebig sowohl das Regierungsteam als auch das Regierungsprogramm gelobt hatte.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/skurriler-auftritt-team-stronach-bundesrat-bewirbt-sich-um-aufnahme-in-oevp-57608767

Kommentare

Mehr zum Thema