Jetzt Live
Startseite Welt
Pkw landet auf Lieferwagen

Sofia Goggia baut kuriosen Unfall

Sofia Goggia APA/KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE
Goggia scherzte nach dem Unfall bereits wieder auf Facebook.

Einen spektakulären Unfall hat Skiläuferin Sofia Goggia (27) in Sestriere gebaut. Der Wagen der Italienerin landete dabei auf dem Dach eines Lieferwagens. Die Olympiasiegerin blieb glücklicherweise unverletzt, wie der italienische Verband Fisi bestätigte.

Um einen Auffahrunfall zu verhindern soll Goggia ihren Wagen auf einer schneebedeckten Straße im Wintersportort Sestriere verrissen haben, berichtet suedtirolnews.it am Montag. Sie kam von der Fahrbahn ab. Unterhalb der Unfallstelle führt ebenfalls eine Straße vorbei. Dort parkte just in dem Moment ein Lieferwagen. Goggias Auto landete direkt auf dem Dach.

Sofia Goggia scherzt auf Facebook

Die Sportlerin hatte Glück im Unglück: Sie überstand den Unfall offenbar unverletzt. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie am Sonntag: „Ich weiß, dass ihr von meinem Unfall erfahren habt, aber ich versichere euch, dass es mir gut geht. Wie man bei uns sagt, verspreche ich euch, wieder auf den rechten Weg zu kommen“, so die 27-Jährige.

So che avete appreso la notizia del mio incidente , ma vi assicuro che sto bene! ???? Come si suol dire ... vi prometto che adesso mi rimetto in carreggiata... ????????

Gepostet von Sofia Goggia am Sonntag, 7. April 2019

Aufgerufen am 21.04.2019 um 06:25 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/sofia-goggia-baut-kuriosen-unfall-68526607

Kommentare

Mehr zum Thema