Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Spritpreise im Mai auf Jahresrekord

Der Mai war heuer der teuerste Tankmonat bisher, der Rekordwert wurde am 8. Mai verzeichnet. Aktuell liegen die Durchschnittspreise bei 1,269 Euro für Superbenzin und 1,185 Euro für Diesel. Somit kostet Superbenzin bereits um 15,5 Cent und Diesel um 10,2 Cent mehr als im Jänner dieses Jahres, rechnete am Dienstag der ÖAMTC vor.

Zum Vergleich: Als im Frühjahr 2011 die Preise von einem Rekord zum anderen zusteuerten und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (V) zu einem Spritpreisgipfel lud, mussten die Autofahrer für den Liter Sprit rund 1,60 Euro zahlen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 06:32 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/spritpreise-im-mai-auf-jahresrekord-47360257

Kommentare

Mehr zum Thema