Jetzt Live
Startseite Welt
Schiff gekentert

6 Kinder ertrinken bei Fährunglück auf Sri Lanka

Drei Schüler vermisst

Mindestens sechs Schulkinder sind im Nordosten Sri Lankas bei einem Fährunglück ertrunken. Drei weitere wurden nach Kentern des Schiffes, das Schüler an Bord hatte, vermisst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Marinetaucher suchten nach den Kindern. Elf Menschen wurden den Angaben zufolge ins Krankenhaus gebracht. Der Vorfall hatte sich bei Kinniya ereignet, der Ort an der Küste liegt etwa 260 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Colombo.

Fähre war überladen

Ersten Ermittlungen zufolge war die Fähre auf dem Inselstaat südlich von Indien überladen und nicht für den Personentransport zugelassen gewesen. Zur Zahl der Menschen an Bord gab es zunächst keine Angaben.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 07.12.2021 um 08:15 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/sri-lanka-schulkinder-ertrinken-bei-faehrunglueck-112929952

Kommentare

Mehr zum Thema