Jetzt Live
Startseite Welt
Schwere Verletzungen zugefügt

Stier tötet Bäuerin in Deutschland

Bulle greift Landwirtin beim Eintreiben an

symb_stier Bilderbox
Der Stier griff die Frau an. (SYMBOLBILD)

Tödlich verletzt worden ist eine Bäuerin von einem Stier bei Leutkirch im Allgäu (Kreis Ravensburg) in Deutschland. Polizeiangaben von Dienstag zufolge wollte die 53-Jährige bei einem Landwirtschaftsbetrieb eine Rinderherde eintreiben. Aus zunächst unbekannten Gründen griff sie ein Bulle an.

Familienangehörige fanden die Landwirtin am Montag leblos auf der Weide.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 05.07.2022 um 07:34 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/stier-verletzt-baeuerin-in-deutschland-toedlich-123098344

Kommentare

Mehr zum Thema