Jetzt Live
Startseite Welt
Sensation

Take That kündigen Reunion mit Robbie Williams an

Pop-Band für Video-Konzert wieder vereint

Für große Vorfreude sorgt derzeit bei vielen Fans der britischen Pop-Gruppe Take That die Meldung, dass es ein Video-Konzert mit Ex-Mitglied und Superstar Robbie Williams geben soll.

Die britische Pop-Band, bestehend aus Gary Barlow, Marc Owen und Howard Donald hat sich jetzt für ihre Fans etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um ihre Fans während der Corona-Pandemie mit etwas Erfreulichem zu überraschen.

Take That und Robbie Williams planen Video-Konzert

Auf Instagram kündigen die Musiker jetzt ein Konzert per Video-Konferenz an, das am 29. Mai stattfinden soll. Dabei ist auch ein special guest: Ex-Mitglied Robbie Williams wird sich ebenfalls von zuhause dazu schalten. Take That wird gemeinsam die alten Hits zum Besten geben. Nicht mit dabei ist hingegen Jason Orange, der bereits 2014 aus der Band ausgestiegen ist. Trotzdem bietet die Ankündigung der Live-Performance mit Williams, der schon 1995 die Band verlassen hat, einen Grund zur Vorfreude bei den Fans.  

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 10:25 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/take-that-video-konzert-mit-robbie-williams-in-planung-99006472

Kommentare

Mehr zum Thema