Jetzt Live
Startseite Welt
Texas

Mann lebt mit 45 Klapperschlangen

Experten entdeckten gleich 45 Klapperschlangen
Die Klapperschlangen wurden von einem Unternehmen eingesammelt (Archivbild).

Eigentlich hatte ein Hausbesitzer in Albany im US-Staat Texas nur an "einige" Klapperschlangen unter seinem Haus gedacht, als er eine spezialisierte Firma zu Hilfe rief. Der Mann hatte die Schlangen entdeckt, als er einen beschädigten Kabelanschluss unter dem Haus reparieren wollte. Die Experten zählten dann 45 der gefährlichen Reptilien, berichteten lokale Medien am Mittwoch.

Die Tiere hatten sich unter dem etwas erhöht auf Fundamenten stehenden Gebäude ausgebreitet.

45 rattlesnakes pulled from underneath man's home in Texas

A Texas homeowner who reported seeing “a few” snakes under his home actually had dozens of rattlesnakes living beneath his house. Big Country Snake Removal, which was called in to help, said the homeowner crawled underneath his home after strong winds disrupted his cable television service. He saw a few snakes, quickly crawled out and contacted the snake removal company. Workers later pulled 45 rattlesnakes from underneath the home near Albany, about 150 miles (240 kilometers) west of Dallas, according to the company’s Facebook page. Video shows numerous large snakes coiled up as workers use long poles to pull the animals out.

Gepostet von REPORTE INTERNACIONAL am Mittwoch, 20. März 2019

Klapperschlangen in Texas entfernt

Ihre gefährliche Arbeit hielten die Schlangenexperten auf einem 18-minütigen Video fest. "Der Garten war eigentlich gepflegt, das Haus war schön und sauber", kommentierte die Firma die ungewöhnlich hohe Reptilienansammlung auf Facebook. Doch Schlangen sei dies egal, "ihnen geht es nur ums Überleben".

(APA)

(Quelle: Apa/Dpa)

Aufgerufen am 24.06.2019 um 03:11 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/texas-hausbesitzer-lebt-mit-45-klapperschlangen-67576927

Kommentare

Mehr zum Thema