Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Tödlicher Verkehrsunfall in Oberösterreich

Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Bilderbox
Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Tödliche Verletzungen hat ein Einheimischer Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Thann-Landesstraße in der oberösterreichischen Gemeinde Dietach erlitten. Der 66-jährige Radfahrer war mit einem 34-Jährigen, der mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrad unterwegs war, kollidiert.

Der Pensionist erlitt beim Zusammenstoß derart schwere Verletzungen, dass er trotz Erstversorgung durch Sanitäter des Roten Kreuzes an der Unfallstelle verstarb. Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen ins LKH Steyr eingeliefert.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 02:31 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/toedlicher-verkehrsunfall-in-oberoesterreich-57692224

Kommentare

Mehr zum Thema