Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Tolle Stimmung trotz Abkühlung an Tag zwei des Donauinselfestes

Auch am zweiten Tag des Donauinselfestes herrschte tolle Stimmung. APA/Alexander Müller
Auch am zweiten Tag des Donauinselfestes herrschte tolle Stimmung.

Das größte Open-Air-Festival Europas mit freiem Eintritt hatte auch am zweiten Festivaltag einiges zu bieten. So sorgten PAENDA, Voodoo Jürgens und der Salzburger Musiker Javier Rodaro trotz kühler Temperaturen für ausgelassene Stimmung. 

Am Samstag gab es für die Festivalbesucher zudem die Möglichkeit, die Spiele der Fußball-WM 2018 zwischen Belgien und Tunesien (5:2), Südkorea und Mexiko (1:2) und Deutschland gegen Schweden (2:1) auf einem großen LED-Screen live mitzuverfolgen.

Aufgerufen am 16.11.2018 um 11:17 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/tolle-stimmung-trotz-abkuehlung-an-tag-zwei-des-donauinselfestes-58503655

Kommentare

Mehr zum Thema