Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Toter bei Zusammenstoß mit Schlepper-Lkw in der Slowakei

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Schlepper-Lkw ist im Norden der Slowakei ein Pkw-Insasse ums Leben gekommen. In dem Lastwagen hätten sich zum Unglückszeitpunkt 23 Flüchtlinge aufgehalten, sagte eine Polizeisprecherin der Agentur TASR. Sie seien unverletzt geblieben und in Gewahrsam genommen worden.

Der mutmaßliche Schlepper geriet demnach am frühen Donnerstag vor einer Tunneleinfahrt mit dem Kleinlaster auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Pkw zusammen. Der 57 Jahre alte Mann aus Polen sagte aus, die Flüchtlinge als Anhalter mitgenommen zu haben. Einer von ihnen habe ihm angeblich ins Lenkrad gegriffen.

Während der 32 Jahre alte slowakische Beifahrer des Pkw starb, überlebte der ein Jahr ältere Fahrer schwer verletzt und wurde in eine Klinik gebracht. In letzter Zeit greift die slowakische Polizei fast täglich Flüchtlinge auf, die in Lastwagen zusammengepfercht sind.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 10:07 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/toter-bei-zusammenstoss-mit-schlepper-lkw-in-der-slowakei-48279802

Kommentare

Mehr zum Thema