Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Tourengeher bei Lawinenabgang schwer verletzt

Ein Tourengeher ist am Samstag am Pirchkogel in den Stubaier Alpen in Tirol (Bezirk Imst) von einer Lawine erfasst und verschüttet worden. Ersten Informationen der Polizei zufolge wurde der Mann von zwei anderen Tourengehern geborgen. Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

Der Schwerstverletzte wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. Zu dem Lawinenabgang war es gegen 11.00 Uhr gekommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 08:48 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/tourengeher-bei-lawinenabgang-schwer-verletzt-46215145

Kommentare

Mehr zum Thema